„Theater im Park“

Wir bringen mit unserer mobilen Bühne Theater, Musik und auch Shows für Kinder,
in eure Stadt-, Bürger-, Gemeinde-, Kloster- oder Prinzen- Parks.
Ein Wochenende Lachen, Feiern und Entspannen und das alles trotz Abstand.

Solotheater „Sweet Hamlet“ mit Daniel Wahl, Konzerte mit Eucalypdos. Exotische Instrumente, völlige Hingabe zur Musik erweckt den Ruf nach Abenteuern.
Die Vereine der jeweiligen Gemeinden sorgen für Getränke und kulinarische Abenteuer.

Lasst uns dem Trübsal des Corona-Winters trotzen und gemeinsam einige schöne Abende verbringen.

Wir freuen uns auf euch.

AKTUELLER STAND 8.Mai 2021

Wir sind immer noch optimistisch und planen für Pfingsten im Emmendinger Stadtgarten.
Noch darf keine Veranstaltung stattfinden aber es sind noch 2 Wochen Zeit.
Es wäre vielleicht möglich geimpfte und genesene einzulassen. Wenn es so wäre, müssen wir entscheiden ob, wir diesen Weg mitgehen. Auch eine Gästeanzahl steht noch nicht fest.

Corona-Hygienekonzept:

Zum einen sind wir an der frischen Luft.
Gästeleitwege, Ein- und Ausgänge, Abstand zwischen den Gästebereichen, Platzzuweisung, Desinfektionsmittel an den Eingängen, Gästezahleinschränkung und die Maske bis zum Platz tragen, so lassen wir Corona keine Möglichkeit. Beim Einlass wird die LUCA app zum Einsatz kommen. Natürlich wird auf und um das Gelände mit Plakaten auf die Vorschriften aufmerksam gemacht. Direkter Gästekontakt werden ausschließlich geimpfte oder genesene Vereinsmitglieder haben.
Auch auf der Bühne haben wir am Pfingstwochenende maximal 2 Haushalte versammelt.

Unterstützt von:


bundesministeriumbundesministerium wehrle werk inomed schmolk volksbank rueckgrat

 

Mitschnitt der SWR4 Reportage von Sebastian Bargon